Über das Heim


Das Nölke-Haus in Friedeburg wird seit über 50 Jahren von unserem Stamm genutzt. Es hat eine ideale Lage, sodass es von einem kleinen Forst, der Friedeburger Schule "Altes Amt Fiedeburg" sowie einem Freibad mit kostenlosen Eintritt umgeben ist, welches alles 50 m Luftlinie vom Heim entfernt liegt. Ausgestattet ist das Heim neben dem Üblichen zusätzlich mit zwei Duschen. In den letzten Jahren fanden Renovierungsarbeiten statt, so wurden u.a. der Boden, der Sippenraum, Bad und WC, Küche und Veranda komplett erneuert. Das Heimgelände selbst bietet Platz für mindestens eine Jurte und einige Kothen und im Heim ist nochmals Platz für ca. 20 bis 25 Personen.


Vermietung


Für 3,50 Euro pro Person/ pro Nacht kann das Nölke-Haus gemietet werden.
Meldet euch hierzu bei Wiebke Heyen-Barthel (Noelkehaus@yahoo.de oder Tel. 04465/2049895).

Sollte es passieren, dass ihr eine Mietung absagen müsst, so sagt bitte bis zu 14 Tage vorher Bescheid. Andernfalls fallen je nach angemeldeter Personenzahl die folgenden Kosten an:

  • bis 10 Personen: 50 Euro
  • bis 15 Personen: 70 Euro
  • ab 16 Personen: 90 Euro


sippenraum
Sippenraum
Meutenraum
Meutenraum

Wandbemalung im Meutenraum
Wandbemalung im Meutenraum
Küche
Küche

Küche
Küche
Bad
Bad